Page 1Page 1 CopyGroupGroupPage 1Combined ShapePage 1Combined ShapePage 1Triangle Page 1 VNVorarlberger Nachrichten Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1 Rectangle 9 Combined ShapeCombined ShapePage 1Page 1Page 1Page 1Page 1AAAAPage 1 Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1

Rapid Wien schafft Ausgleich gegen Altach: Die Stimmen zum Spiel

Rapid Wien schaffte in letzter Sekunde den Ausgleich gegen Altach.
Rapid Wien schaffte in letzter Sekunde den Ausgleich gegen Altach. ©APA/DIETMAR STIPLOVSEK
Rapid Wien konnte beim Spiel gegen Altach in letzter Sekunde einen Ausgleich erreichen. Hier sind die Stimmen zum Spiel.
Rapid Wien gegen Altach

Alex Pastoor (Altach-Trainer): “Kurz nach dem Spiel ist mein Gefühl natürlich Enttäuschung. Wir hatten den Sieg in der Hand, jetzt fühlt es sich wie eine Niederlage an. Aber ich muss auch analysieren, und das heißt, dass wir in der ersten Hälfte zu schwach waren – defensiv nicht gut und nach vorne zu wenig. Da hätte Rapid führen müssen, und wir hatten Glück. Mit den Umstellungen wurde es dann besser. Letztlich ist das Unentschieden durchaus gerecht.”

Dietmar Kühbauer (Rapid-Trainer): “Wenn man nach einem 0:2-Rückstand noch einen Punkt macht, muss man zufrieden sein. Eine Niederlage wäre für mich zu hart gewesen, weil Altach meistens verteidigt hat. Das haben sie zwar gut gemacht, aber letztlich sind sie mit dem ersten Schuss in Führung gegangen. Wir hätten es uns leichter machen können. Wir haben einmal mehr gesehen, wie schwer es ist gegen einen Gegner, der nur mauert. Insgesamt ist das Auftreten der Mannschaft nicht mehr mit dem Herbst vergleichbar. Das lässt uns die nächsten Spiele optimistisch angehen.”

(APA/Red)

Fill 1Created with Sketch. zurück zur Startseite
  • VIENNA.AT
  • Wien-Fußball
  • Rapid Wien schafft Ausgleich gegen Altach: Die Stimmen zum Spiel
  • Kommentare
    Kommentar melden
    Grund der Meldung
    • Werbung
    • Verstoß gegen Nutzungsbedingungen
    • Persönliche Daten veröffentlicht
    Noch 1000 Zeichen