Rapid Wien lädt zur außerordentlichen Hauptversammlung am Montag

Beim Match gegen zwischen FC Wacker Innsbruck am Samstag
Beim Match gegen zwischen FC Wacker Innsbruck am Samstag ©APA
Fußball-Rekordmeister Rapid lädt seine Mitglieder am Montagabend zu einer außerordentlichen Hauptversammlung in der Wiener Stadthalle. Dabei wird unter anderem der Geschäftsbericht der vergangenen drei Saisonen präsentiert.
Niederlage gegen FC Thun
Rapid baut auf Fans

Des Weiteren wird bei der Rapid-Hauptversammlung darüber abgestimmt, ob die von der Reformkommission erarbeitete Neufassung der Vereins-Satzung in Kraft treten wird.

Themen bei der Rapid-Hauptversammlung

Außerdem wird über die Besetzung der Wahlkommission entschieden, die für die ordentliche Hauptversammlung im November einen Wahlvorschlag für den Nachfolger des scheidenden Präsidenten Rudolf Edlinger erstellen soll.

Weiters wird über die jüngsten Entwicklungen beim Stadionprojekt berichtet und auch über Anträge abgestimmt, die von Mitgliederseite einlangen – einer davon soll die sofortige Ablöse von General Manager Werner Kuhn fordern.

(apa/red)

  • VIENNA.AT
  • Wien-Fußball
  • Rapid Wien lädt zur außerordentlichen Hauptversammlung am Montag
  • Kommentare
    Kommentare
    Grund der Meldung
    • Werbung
    • Verstoß gegen Nutzungsbedingungen
    • Persönliche Daten veröffentlicht
    Noch 1000 Zeichen