Page 1Page 1 CopyGroupGroupPage 1Combined ShapePage 1Combined ShapePage 1Triangle Page 1 VNVorarlberger Nachrichten Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1 Rectangle 9 Combined ShapeCombined ShapePage 1Page 1Page 1Page 1Page 1AAAAPage 1 Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1

Rapid gewann Generalprobe für Liga-Neustart gegen Horn 3:0

Rapid konnte einen Sieg verbuchen.
Rapid konnte einen Sieg verbuchen. ©APA/ERWIN SCHERIAU (Themenbild)
Rapid hat am Donnerstag eine erfolgreiche Generalprobe für den Neustart der Fußball-Bundesliga hingelegt.

Die Hütteldorfer gewannen im Allianz Stadion gegen den Zweitligisten SV Horn mit 3:0 (2:0), die Tore erzielten Taxiarchis Fountas (18.), Thomas Murg aus einem Freistoß (26.) und Ercan Kara (76.). Das Ergebnis hätte höher ausfallen können, die Grün-Weißen ließen einige hochkarätige Chancen aus.

Am Mittwoch spiel Rapid gegen Salzburg

Das erste Match für Rapid nach der Corona-Pause steigt am Mittwoch auswärts gegen Red Bull Salzburg. Der Titelverteidiger steht nach dem erstinstanzlichen Sechs-Punkte-Abzug für den LASK drei Punkte vor den Linzern an der Spitze. Einen weiteren Zähler dahinter folgen die Hütteldorfer auf Platz drei.

Ergebnis eines Testspiels vom Donnerstag im Allianz Stadion: SK Rapid - SV Horn (2. Liga) 3:0 (2:0). Tore: Fountas (18.), Murg (26.), Kara (76.)

(APA/Red)

  • VIENNA.AT
  • Wien
  • Rapid gewann Generalprobe für Liga-Neustart gegen Horn 3:0
  • Kommentare
    Kommentare
    Grund der Meldung
    • Werbung
    • Verstoß gegen Nutzungsbedingungen
    • Persönliche Daten veröffentlicht
    Noch 1000 Zeichen