Randalierer verletzte Polizisten in Wien-Wieden

Der Randalierer befindet sich in Haft.
Der Randalierer befindet sich in Haft. ©APA/HELMUT FOHRINGER (Sujet)
In der Nacht auf Samstag randalierte ein Mann in der Operngasse in Wien-Wieden. Beamte wollten einschreiten, dabei wurden zwei von ihnen verletzt.

Gegen 00.35 Uhr trat ein Österreicher gegen Baustellenabsicherungen und randalierte auf der Operngasse in Wien-Wieden. Er war offensichtlich durch Suchtmittel beeinträchtigt.

Bei der Amtshandlung schlug und trat der 50-Jährige auch mehrfach auf die einschreitende Beamten ein. Dabei wurden zwei Polizisten verletzt. Beim dem Mann wurden geringe Mengen an Suchtmittel sichergestellt. Er befindet sich in Haft.

(Red)

  • VIENNA.AT
  • Wien
  • Wien - 4. Bezirk
  • Randalierer verletzte Polizisten in Wien-Wieden
  • Kommentare
    Kommentare
    Grund der Meldung
    • Werbung
    • Verstoß gegen Nutzungsbedingungen
    • Persönliche Daten veröffentlicht
    Noch 1000 Zeichen