Matt nach 1. Adelboden-Slalom-Durchgang 2. hinter Mölgg

Mario Matt ist im Weltcup-Slalom der alpinen Ski-Herren in Adelboden voll auf Podestkurs. Der Tiroler liegt nach dem ersten Durchgang auf Rang zwei und hat auch nur 5/100 Sekunden Rückstand auf den führenden Südtiroler Manfred Mölgg.
Herren-Slalom ab 10:30 Uhr

Der Deutsche Felix Neureuther ist Dritter (+0,46). Manfred Pranger hat als Fünfter (0,67) ebenfalls noch alle Chancen, der mit Nummer eins gestartete Weltcup-Gesamtführende Marcel Hirscher musste sich vorerst mit Rang acht (0,87) begnügen.Benjamin Raich und Reinfried Herbst schieden aus. Der zweite Durchgang startet um 13.30 Uhr.

Stand im ersten Durchgang:
1. Manfred Mölgg ITA 55,65
2. Mario Matt AUT 55,70
3. Felix Neureuther GER 56,11
4. Ivica Kostelic CRO 56,21
5. Manfred Pranger AUT 56,32
6. Andre Myhrer SWE 56,36
7. Cristian Deville ITA 56,40
8. Marcel Hirscher AUT 56,52
9. Fritz Dopfer GER 56,59
10. Steve Missillier FRA 56,63
11. Alexis Pinturault FRA 56,66
12. Giuliano Razzoli ITA 57,22
13. Markus Vogel SUI 57,40
14. Marc Gini SUI 57,47
15. Ted Ligety USA 57,48
16. Krystof Kryzl CZE 57,69
17. Manuel Feller AUT 57,74
18. Henrik Kristoffersen NOR 57,79
19. David Chodounsky USA 57,81
20. Jean-Baptiste Grange FRA 57,92
21. Leif Kristian Haugen NOR 57,97
22. Naoki Yuasa JPN 58,04
23. Truls Johansen NOR 58,13
24. Markus Larsson SWE 58,37
25. Santeri Paloniemi FIN 58,43
26. Axel Bäck SWE 58,56
27. Will Brandenburg USA 58,65
28. Wolfgang Hörl AUT 58,76
29. Stefano Gross ITA 59,19
Ausgeschieden u.a.:
. Benjamin Raich AUT  
. Reinfried Herbst AUT  
. Patrick Thaler ITA  
. Mattias Hargin SWE  
. Jens Byggmark SWE  
Weitere ÖSV-Starter:
59. Rainer Schönfelder AUT  
65. Marc Digruber AUT

(APA)

  • VIENNA.AT
  • Wintersport
  • Matt nach 1. Adelboden-Slalom-Durchgang 2. hinter Mölgg
  • Kommentare
    Kommentare
    Grund der Meldung
    • Werbung
    • Verstoß gegen Nutzungsbedingungen
    • Persönliche Daten veröffentlicht
    Noch 1000 Zeichen