Räuberischer Diebstahl am Wiener Hauptbahnhof: Polizei fahndet nach Täter

Die Polizei fahndet nach dem Täter.
Die Polizei fahndet nach dem Täter. ©LPD Wien
Ein noch unbekannter Täter stahl im September 2018 Schuhe am Wiener Hauptbahnhof und bedrohte eine Angestellte. Die Polizei fahndet nach dem Mann.

Der Mann steht im Verdacht, am 22. September 2018 gegen 10:00 Uhr, in einem Geschäft am Wiener Hauptbahnhof Schuhe im Wert von 45 Euro gestohlen zu haben. Eine 40-jährige Angestellte, die den Diebstahl bemerkt hatte, verfolgte den Tatverdächtigen daraufhin. Der Täter allerdings zückte ein Messer und bedrohte die Frau. Er ergriff sofort die Flucht.

Auf Anordnung der Staatsanwaltschaft Wien wird nun ein Foto des Tatverdächtigen veröffentlicht. Die Polizei bittet um Hinweise – auch anonym – an das Kriminalreferat Favoriten unter der Telefonnummer 01/31310/56810.

  • VIENNA.AT
  • Wien
  • Wien - 10. Bezirk
  • Räuberischer Diebstahl am Wiener Hauptbahnhof: Polizei fahndet nach Täter
  • Kommentare
    Kommentare
    Grund der Meldung
    • Werbung
    • Verstoß gegen Nutzungsbedingungen
    • Persönliche Daten veröffentlicht
    Noch 1000 Zeichen