Räuber schlug Frau in eigener Wohnung bewusstlos: Polizei Wien sucht Hinweise

Der Einbrecher verletzte die Frau am Kopf, sodass sie das Bewusstsein verlor.
Der Einbrecher verletzte die Frau am Kopf, sodass sie das Bewusstsein verlor. ©APA/dpa
In der Nacht auf heute brach ein unbekannter Mann in eine Wohnung am Währinger Gürtel in Wien-Alsergrund ein und schlug die Bewohnerin bewusstlos.

Die 34-Jährige hörte am Sonntag gegen Mitternacht, dass sich jemand an ihrer Wohnungstüre am Wiener Währinger Gürtel zu schaffen machte. Auf einmal öffnete ein unbekannter Täter die Tür und drang in die Wohnung ein. Er packte das Opfer an den Haaren und schleuderte die Frau gegen eine Mauer, wodurch sie ihr Bewusstsein verlor.

Frau wurde ins Krankenhaus gebracht

Als sie wieder zu sich kam, war der Täter nicht mehr anwesend. Die Frau wurde mit der Berufsrettung Wien in ein Krankenhaus gebracht. Eine genaue Schadenssumme konnte die Polizei bis jetzt noch nicht ermitteln.

Hinweise (auch vertraulich) zu dem Vorfall werden an das Landeskriminalamt Wien unter der Telefonnummer 01-31310-43800 erbeten.

  • VIENNA.AT
  • Wien
  • Wien - 9. Bezirk
  • Räuber schlug Frau in eigener Wohnung bewusstlos: Polizei Wien sucht Hinweise
  • Kommentare
    Kommentare
    Grund der Meldung
    • Werbung
    • Verstoß gegen Nutzungsbedingungen
    • Persönliche Daten veröffentlicht
    Noch 1000 Zeichen