Radlerin prallte in Wien-Hietzing gegen aufgerissene Autotüre

Eine Radfahrerin hatte in Hietzing einen Unfall
Eine Radfahrerin hatte in Hietzing einen Unfall ©Bilderbox (Sujet)
Der Alptraum vieler Radfahrer wurde Freitagmittag für eine junge Radlerin war: Sie krachte in Wien-Hietzing gegen eine Autotüre, die gerade geöffnet wurde.

Die 26-jährige Radlerin war am Freitag gegen 12:30 Uhr in der Lainzer Straße in Hietzing auf einem Mehrzweckstreifen unterwegs, als ein Pkw mit einem 46-jährigen Mann am Steuer verkehrsbedingt anhielt. Der Beifahrer wollte aussteigen und öffnete die Tür.

Rad-Unfall in Hietzing

Die Frau wollte am Pkw rechts vorbeifahren, bemerkte jedoch zu spät die geöffnete Kfz-Türe und stieß mit ihrem Fahrrad dagegen. Sie kam zu Sturz.

Die Radlerin hatte laut Polizei jedoch Glück und kam bei dem Unfall in Hietzing mit leichten Verletzungen davon.

(apa/red)

 

  • VIENNA.AT
  • Wien
  • Wien - 13. Bezirk
  • Radlerin prallte in Wien-Hietzing gegen aufgerissene Autotüre
  • Kommentare
    Kommentare
    Grund der Meldung
    • Werbung
    • Verstoß gegen Nutzungsbedingungen
    • Persönliche Daten veröffentlicht
    Noch 1000 Zeichen