Radfahrwege über den Dächern von Neubau, Brücken zwischen den Häusern.

Das sind Ideen, die Kinder und Jugendlichen im 7. Bezirk bei “Ich mach mit in Neubau” – dem Kinder und Jugendbeteiligungsprojekt des Bezirks in den letzten Jahren eingebracht haben. Auch wenn manches zunächst utopisch klingt, was aus den Kinder an Wünschen heraussprudelt, zeigt es doch, dass sich Kinder und Jugendliche nicht nur Gedanken um Ihren Bezirk machen, sondern auch Mitgestalten wollen. Und das ist im 7. Bezirk möglich. Wenn’s geht. Heute ist es wieder soweit: Einen Teil der über 100 Ideen präsentieren Kinder und Jugendliche vor der Umweltkommission des 7. Bezirks mit selbstgebastelten Plakaten und Modellen. Das Vortragen der Ideen wurde in Workshops geübt. Denn so einfach ist das nicht – es verlangt den Kindern und Jugendlichen eine ordentliche Portion Mut ab, vor BezirkspolitikerInnen und ExpertInnen der Stadt ihre Projekte zu präsentieren, der sich aber lohnt. Denn so erleichtert die Kinder dann sind, dass sie es hinter sich gebracht haben, sind sie dann noch stolzer, wenn umgesetzt wird, was sie sich gewünscht und erarbeitet haben.

  • VIENNA.AT
  • Wien - 7. Bezirk
  • Radfahrwege über den Dächern von Neubau, Brücken zwischen den Häusern.
  • Kommentare
    Kommentare
    Grund der Meldung
    • Werbung
    • Verstoß gegen Nutzungsbedingungen
    • Persönliche Daten veröffentlicht
    Noch 1000 Zeichen