Page 1Page 1 CopyGroupGroupPage 1Combined ShapePage 1Combined ShapePage 1Triangle Page 1 Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1 Rectangle 9 Combined ShapeCombined ShapePage 1Page 1Page 1Page 1Page 1AAAAPage 1 Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1

Radfahrerin in Wien verletzt: Pkw-Lenkerin mit 1,6 Promille unterwegs

Die Radfahrerin wurde bei dem Unfall in Wien-Alsergrund verletzt.
Die Radfahrerin wurde bei dem Unfall in Wien-Alsergrund verletzt. ©pixabay.com (Symbolbild)
Eine betrunkene Pkw-Lenkerin verletzte bei einem Verkehrsunfall in Wien-Alsergrund eine Radfahrerin, als sie diese mit ihrem Wagen überholen wollte.

ie Autofahrerin hatte die 67-Jährige beim Überholen in der Spitalgasse touchiert, wodurch diese stürzte und sich Prellungen und Abschürfungen zuzog. Ein Alkomattest bei der 55-Jährigen ergab 1,6 Promille. Der Frau wurde der Führerschein abgenommen, berichtete die Polizei am Sonntag.

(APA/Red)

Fill 1Created with Sketch. zurück zur Startseite
  • VIENNA.AT
  • Wien
  • Wien - 9. Bezirk
  • Radfahrerin in Wien verletzt: Pkw-Lenkerin mit 1,6 Promille unterwegs
  • Kommentare
    Kommentar melden
    Grund der Meldung
    • Werbung
    • Verstoß gegen Nutzungsbedingungen
    • Persönliche Daten veröffentlicht
    Noch 1000 Zeichen