Radfahrer kollidierten in Wien-Döbling: Schwer verletzt

Ein 50-Jähriger wurde bei dem Fahrradunfall verletzt.
Ein 50-Jähriger wurde bei dem Fahrradunfall verletzt. ©pixabay.com
Am Samstag kam es in Wien-Döbling zu einem Unfall mit zwei Radfahrern. Ein 50-Jähriger wurde dabei schwer verletzt.

Laut Angaben des 30-jährigen Radfahrers wollte der 51-Jährige nach links in die Frimmelgasse in Wien-Döbling einbiegen, ohne es mittels Handzeichen anzudeuten. Im selben Moment überholte der 30- Jährige, weshalb es zur Kollision kam.

Beide Lenker stürzten, der 51-Jährige erlitt mehrere Frakturen. Der 30-Jährige wurde leicht verletzt.

  • VIENNA.AT
  • Wien
  • Wien - 19. Bezirk
  • Radfahrer kollidierten in Wien-Döbling: Schwer verletzt
  • Kommentare
    Kommentare
    Grund der Meldung
    • Werbung
    • Verstoß gegen Nutzungsbedingungen
    • Persönliche Daten veröffentlicht
    Noch 1000 Zeichen