Page 1Page 1 CopyGroupGroupPage 1Combined ShapePage 1Combined ShapePage 1Triangle Page 1 VNVorarlberger Nachrichten Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1 Rectangle 9 Combined ShapeCombined ShapePage 1Page 1Page 1Page 1Page 1AAAAPage 1 Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1

Rabiater Fahrraddieb bedrohte Polizist

Der Verdächtige wurde von einer Überwachungskamera gefilmt
Der Verdächtige wurde von einer Überwachungskamera gefilmt ©BP Wien
Die Polizei sucht einen Mann, der am 1. Juni in Wien-Donaustadt bei einem Fahrraddiebstahl beobachtet wurde und vor seiner Flucht einen Beamten mit einem Messer bedrohte.

In den Nachtstunden des 1. Juni brach ein bislang unbekannter Mann gegen 23.45 Uhr ein Fahrradschloss in der Schrickgasse auf. Dann entfernte sich der Unbekannte mit dem Fahrrad vom Tatort. Ein Polizeibeamter außer Dienst beobachtete den Vorfall und nahm zu Fuß die Verfolgung auf.

Als der Beamte versuchte, den Mann anzuhalten, zückte dieser ein Messer und bedrohte den Polizisten. Schließlich flüchtete der Mann über die U-Bahnstation Kagraner Platz. Das gestohlene Fahrrad ließ er zurück.

Bislang konnte weder der unbekannte Mann, noch der Besitzer des Fahrrades ausgeforscht werden.

Hinweise zum Aufenthalt des Beschuldigten und des Fahrradbesitzers werden an das Kriminalreferat Donaustadt unter der Telefonnummer 01 31310 DW 66220 – 66224 erbeten.

  • VIENNA.AT
  • Wien
  • Wien - 22. Bezirk
  • Rabiater Fahrraddieb bedrohte Polizist
  • Kommentare
    Kommentare
    Grund der Meldung
    • Werbung
    • Verstoß gegen Nutzungsbedingungen
    • Persönliche Daten veröffentlicht
    Noch 1000 Zeichen