Quelle-Ausverkauf in Deutschland im November

Quelle-Ausverkauf über das Internet
Quelle-Ausverkauf über das Internet ©APA (epa)
Beim deutschen Versandhausriesen Quelle soll Anfang November der Ausverkauf starten. Rund 18 Millionen Artikel stünden dann vor allem über die Internetseite des insolventen Versandhauses zum Verkauf, teilte Insolvenzverwalter Klaus Hubert Görg am Donnerstag mit. Bundesweit würden dafür noch 4.300 Mitarbeiter gebraucht.

“Das Konzept für den größten Ausverkauf Deutschlands steht”, sagte Görgs Mitarbeiter Jörg Nerlich. Knapp die Hälfte der angebotenen Waren komme aus dem Bereich Mode. “Quelle Deutschland wird liefern, solange der Vorrat reicht. Als zentrale Plattform nutzen wir dabei das Internet”, erklärte Nerlich. “Technische und organisatorische Details werden derzeit noch abgestimmt.” Für den Ausverkauf würden noch 1.100 Mitarbeiter bei Quelle Deutschland benötigt sowie weitere 3.200 Mitarbeiter bei Serviceeinheiten.

  • VIENNA.AT
  • Wirtschaft
  • Quelle-Ausverkauf in Deutschland im November
  • Kommentare
    Kommentare
    Grund der Meldung
    • Werbung
    • Verstoß gegen Nutzungsbedingungen
    • Persönliche Daten veröffentlicht
    Noch 1000 Zeichen