Prostituierte in Wien-Leopoldstadt verletzt: Mann flüchtig

Eine Prostituierte wurde in Wien-Leopoldstadt attackiert.
Eine Prostituierte wurde in Wien-Leopoldstadt attackiert. ©APA (Sujet)
Am Sonntag lauerte ein 34-Jähriger eine Prostituierte, die er bereits tags zuvor verletzt haben soll, in einem Lokal in Wien-Leopoldstadt auf und attackierte sie erneut.

Vor zwei Tagen soll ein 34-Jähriger eine 29-jährige Prostituierte am Körper
verletzt haben. Am 19. Juni lauerte er gegen 17.00 Uhr der jungen Frau vor dem Bordell in Wien-Leopoldstadt auf.

Das Opfer flüchtete in ein Lokal, der 34-Jährige soll sie dort gewürgt und bedroht haben. Zeugen kamen der Frau zur Hilfe und zerrten den Mann von ihr, er konnte laut Polizei flüchten.

  • VIENNA.AT
  • Wien
  • Wien - 2. Bezirk
  • Prostituierte in Wien-Leopoldstadt verletzt: Mann flüchtig
  • Kommentare
    Kommentare
    Grund der Meldung
    • Werbung
    • Verstoß gegen Nutzungsbedingungen
    • Persönliche Daten veröffentlicht
    Noch 1000 Zeichen