Prater-Boxgala: Gogi Knezevic will den Interkontinentaltitel

Gogi Knezevic beim Training in Wien
Gogi Knezevic beim Training in Wien ©vienna.at
Am Samstagabend wird der Prater beben. Der Wiener Lokalmatador Gogi Knezevic kämpft bei der Prater-Boxgala gegen den Deutschen Omar Siala um den vakanten Interkontinentaltitel der WBF im Mittelgewicht.
Gogi Knezevic beim Training
Exklusiv-Interview mit Gogi Knezevic
Porträt Gogi Knezevic: "Für mich gibt es keine Niederlage"

Knezevic geht auf den Punkt vorbereitet in den Titelfight, der ihn seinem großen Ziel – dem WM-Titel wieder einen Schritt näher bringen würde. An die 200 Runden Sparring absolvierte der Wiener vor dem Kampf. Dass der ursprüngliche Gegner, der Ungar Zoltan Kalocsai, absagen musste, und mit dem Deutschen Omar Siala nun eine neue Herausforderung auf Knezevic wartet, ist für den Wiener kein Problem.  ”Ich trainiere für jeden Gegner, egal wer es ist – immer 120 Prozent”, sagt der 30-Jährige, der wegen seines Willens und Kampfgeists auch “Lionheart” genannt wird.

Knezevic verspricht ein Spektakel
Zu den Klängen von Rapper Nazar und mit einem Bild seines verstorbenen Mentors Edip Sekowitsch wird Knezevic am Samstag zum Ring marschieren. Er verspricht ein Spektakel: “Manche glauben, dass ich verrückt bin – aber ich boxe jede Runde, als wäre es meine letzte.”

Interessante “Nacht der Champions”
Das Programm der “Nacht der Champions II” im Prater verspricht einige boxerische Leckerbissen: Die türkische Legende Murat Karabulut matcht sich im Schwergewicht mit dem Kroaten Tomislav Juric Grgic. Um die WBO-Europameisterschaft im Cruisergewicht duellieren sich Nuri Seferi (der “albanische Tyson”) und der Ungar Hubert Laszlo. Weiters werden der Zwei-Meter-Riese Samir Kurtagic, die in 19 Kämpfen unbesiegte Sabina Besovic und die in 24 Kämpfen unbesiegte Sadika Najlovic im Ring stehen. Abgerundet wird der Abend mit Amateur-Vergleichskämpfen Österreich gegen Ungarn.

Prater-Boxgala “Nacht der Champions II”, Hauptkämpfe:

WBO Europameisterschaft Titelkampf:
Nuri Seferi (ALB) – Hubert Laszlo (HUN)

WBF Interkontinental Titelkampf:
Gogi Knezevic (AUT) – Omar Siala (GER)

WBF Interkontinental Titelkampf:
Sefer Seferi (ALB) – Adnan Buharalija (BIH)

Murat Karabulut (TUR) – Tomislav Juric Grgic (CRO)

Boxen: Nacht der Champions II
in der Calafatti-Halle im Wiener Prater
1020 Wien, Riesenradplatz 2
Samstag, 26. Juni 2010, Beginn 18.00 Uhr (Einlass 17.00 Uhr)
Karten: Normalpreis 40 Euro, VIP-Ticket 100 Euro
Info: 0664/211 12 71, 0699/ 811 79 658, 0660/ 253 83 93

  • VIENNA.AT
  • Wien
  • Wien - 2. Bezirk
  • Prater-Boxgala: Gogi Knezevic will den Interkontinentaltitel
  • Kommentare
    Kommentare
    Grund der Meldung
    • Werbung
    • Verstoß gegen Nutzungsbedingungen
    • Persönliche Daten veröffentlicht
    Noch 1000 Zeichen