Page 1Page 1 CopyGroupGroupPage 1Combined ShapePage 1Combined ShapePage 1Triangle Page 1 VNVorarlberger Nachrichten Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1 Rectangle 9 Combined ShapeCombined ShapePage 1Page 1Page 1Page 1Page 1AAAAPage 1 Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1

Postraub in Währing

Am 28.Dezember 2007 gegen 17:45 Uhr ereignete sich in der Schöffelgasse in Wien Währing ein Raubüberfall auf ein Postamt.

Der vollmaskierte Verdächtige bedrohte die anwesenden Personen mit einer Faustfeuerwaffe und ließ sich von drei Kassen das Geld in einen weißen Müllsack geben. Der Mann flüchtete unerkannt. Die Fahndung verlief negativ. Niemand wurde bei dem Vorfall verletzt.

Personsbeschreibung: Mann, ca. 30 bis 40 Jahre alt, ca. 170 bis 175 cm groß, schlank, schwarze Lederjacke, Bluejeans, Turnschuhe, schwarze Sturmhaube, sprach akzentfrei deutsch (Wiener Dialekt), bewaffnet mit schwarzer Pistole.

Fill 1Created with Sketch. zurück zur Startseite
Kommentare
Kommentar melden
Grund der Meldung
  • Werbung
  • Verstoß gegen Nutzungsbedingungen
  • Persönliche Daten veröffentlicht
Noch 1000 Zeichen