Postamtraub in Wien-Favoriten: Täter ausgeforscht

Nach dem Postamtraub in Favoriten wurde der Täter gefasst
Nach dem Postamtraub in Favoriten wurde der Täter gefasst ©VIENNA.AT (Sujet)
Nach dem Überfall auf ein Postamt in Favoriten gab es nun einen Erfolg bei der Fahndung nach dem Täter: Ein 21-jähriger Bursche wurde als Räuber ausgeforscht - sein Motiv war Spielsucht.

Der Raub auf das Postamt in der Hartmuthgasse in Wien-Favoriten geschah am 14. Oktober 2011 um 09:04 Uhr. Der vorerst unbekannte, maskierte Täter betrat die Filiale und bedrohte zwei weibliche Angestellte mit einer schwarzen Pistole.

Raub in Favoriten wegen Spielsucht

Im Zuge umfangreicher Ermittlungen durch das Landeskriminalamt Wien konnte nun Dardan M. (21) als Täter ausgeforscht und festgenommen werden. Er zeigt sich zu dem Überfall geständig. Als Tatmotiv für den Postamtraub in Favoriten gibt er seine Spielsucht an – er wurde in die Justizanstalt Josefstadt eingeliefert.

  • VIENNA.AT
  • Wien
  • Wien - 10. Bezirk
  • Postamtraub in Wien-Favoriten: Täter ausgeforscht
  • Kommentare
    Kommentare
    Grund der Meldung
    • Werbung
    • Verstoß gegen Nutzungsbedingungen
    • Persönliche Daten veröffentlicht
    Noch 1000 Zeichen