Polizisten wurden bei Kontrollen in Park beschimpft und attackiert

Zwei Polizisten wurden in einem Park in Neubau attackiert
Zwei Polizisten wurden in einem Park in Neubau attackiert ©APA (Sujet)
Am Donnerstagnachmittag wurden zwei Beamte bei Personenkontrollen in einem Park in Wien-Neubau verbal und danach auch physisch attackiert.

Die Polizisten wurden von einem alkoholisierten 16-Jährigen zunächst mit Beschimpfungen eingedeckt, anschließend zudem noch mit Faustschlägen und Beißattacken attackiert. Der 16-Jährige und dessen Freundin, die ebenfall bei den Attacken beteiligt war, wurden festgenommen.

(Red.)

  • VIENNA.AT
  • Wien
  • Wien - 7. Bezirk
  • Polizisten wurden bei Kontrollen in Park beschimpft und attackiert
  • Kommentare
    Kommentare
    Grund der Meldung
    • Werbung
    • Verstoß gegen Nutzungsbedingungen
    • Persönliche Daten veröffentlicht
    Noch 1000 Zeichen