Polizisten verhindern Handtaschenraub in Wien-Leopoldstadt

Polizisten beobachteten den versuchten Handtaschenraub.
Polizisten beobachteten den versuchten Handtaschenraub. ©apa (Sujet)
Am 18. Juni wurden Polizisten Zeugen eines versuchten Handtaschenraubs in Wien-Leopoldstadt.

Gegen 8 Uhr versuchte ein Mann einer 58-jährigen Frau am Czerninplatz die Handtasche zu entreißen. Als die Polizisten die Tat beobachteten, eilten sie der Passantin zu Hilfe. Zunächst flüchtete der Täter ohne Beute, konnte aber wenig später angehalten und festgenommen werden. Es wurde niemand verletzt.

  • VIENNA.AT
  • Wien
  • Wien - 2. Bezirk
  • Polizisten verhindern Handtaschenraub in Wien-Leopoldstadt
  • Kommentare
    Kommentare
    Grund der Meldung
    • Werbung
    • Verstoß gegen Nutzungsbedingungen
    • Persönliche Daten veröffentlicht
    Noch 1000 Zeichen