Polizisten retten in Wien-Favoriten zwei ausgesetzte Zwerghasen

Den Polizisten gelang es, mit Geduld und Tücke die frei laufenden Hasen einzufangen
Den Polizisten gelang es, mit Geduld und Tücke die frei laufenden Hasen einzufangen ©LPD Wien
Freitagfrüh wurde die Polizei alarmiert, weil im Humboldtpark in Wien-Favoriten zwei frei laufende Hasen unterwegs waren. Das Einfangen der kleinen Langohren erwies sich jedoch als etwas herausfordernd.

Polizisten des Stadtpolizeikommandos Favoriten wurden am Freitag gegen 8 Uhr Früh wegen zwei freilaufender Hasen alarmiert, die im Humboldtpark vermutlich ausgesetzt worden waren.

Favoritner Polizisten retten ausgesetzte Zwerghasen

Das Unterfangen, die beiden Tiere zu retten, erwies sich als durchaus schwierig. "Schließlich gelang es den Favoritner Polizisten die Zwerghasen mit Hilfe der Warnwesten einzufangen und wohlbehalten an die Tierrettung zu übergeben. Dank des beherzten Einschreitens können die beiden „Hoppler“ nun auf ein neues Zuhause hoffen", hieß es am Mittwoch in einer Aussendung der Polizei.

  • VIENNA.AT
  • Wien
  • Wien - 10. Bezirk
  • Polizisten retten in Wien-Favoriten zwei ausgesetzte Zwerghasen
  • Kommentare
    Kommentare
    Grund der Meldung
    • Werbung
    • Verstoß gegen Nutzungsbedingungen
    • Persönliche Daten veröffentlicht
    Noch 1000 Zeichen