Polizisten bei Station Neue Donau attackiert und verletzt

Polizisten bei Station attackiert.
Polizisten bei Station attackiert. ©Wiener Linien/Daniel Novotny
Bei der U6-Station Neue Donau wurden in der Nacht auf Sonntag um 00.45 Uhr mehrere Polizisten von zwei Jugendlichen attackiert und dabei drei der angegriffenen Beamten leicht verletzt.

Die Polizisten forderten eine größere Gruppe Jugendlicher auf, die Treppe der U-Bahnstation zu verlassen, auf der sie sich niedergelassen hatten: Die Beamten wollten den Weg zur U-Bahn für die Besucher des Donauinselfests frei machen.

Daraufhin attackierten zwei der Jugendlichen die Polizisten “ohne jegliche Vorwarnung” mit Faustschlägen. Sie wurden festgenommen und angezeigt.

  • VIENNA.AT
  • Wien
  • Wien - 22. Bezirk
  • Polizisten bei Station Neue Donau attackiert und verletzt
  • Kommentare
    Kommentare
    Grund der Meldung
    • Werbung
    • Verstoß gegen Nutzungsbedingungen
    • Persönliche Daten veröffentlicht
    Noch 1000 Zeichen