Page 1Page 1 CopyGroupGroupPage 1Combined ShapePage 1Combined ShapePage 1Triangle Page 1 VNVorarlberger Nachrichten Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1 Rectangle 9 Combined ShapeCombined ShapePage 1Page 1Page 1Page 1Page 1AAAAPage 1 Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1

Polizist bei Festnahme in Wien-Favoriten verletzt

Der 27-Jährige wehrte sich heftig gegen seine Festnahme.
Der 27-Jährige wehrte sich heftig gegen seine Festnahme. ©APA (Sujet)
Ein 27-Jähriger wehrte sich am Dienstagabend heftig gegen seine Festnahme und verletzte dabei einen Polizisten.

Ein 27-jähriger Mann (Stgb: Russische Föderation) wurde wegen des Verdachts der schweren Nötigung am 27. Oktober gegen 19.00 Uhr vor der Polizeiinspektion Zohmanngasse in Wien-Favoriten angehalten.

Als die Polizisten den Tatverdächtigen festnehmen wollten, versuchte der 27-Jährige gewaltsam die Flucht zu ergreifen. Ein Polizist wurde durch den körperlichen Übergriff verletzt und musste vom Dienst abtreten. Der Mann wurde festgenommen und mehrfach angezeigt.

  • VIENNA.AT
  • Wien
  • Wien - 10. Bezirk
  • Polizist bei Festnahme in Wien-Favoriten verletzt
  • Kommentare
    Kommentare
    Grund der Meldung
    • Werbung
    • Verstoß gegen Nutzungsbedingungen
    • Persönliche Daten veröffentlicht
    Noch 1000 Zeichen