Polizeischwerpunktaktion in Wien-Favoriten: 200 Gramm Marihuana sichergestellt

Bei der Schwerpunktkontrolle in Wien-Favoriten wurde Marihuana sichergestellt.
Bei der Schwerpunktkontrolle in Wien-Favoriten wurde Marihuana sichergestellt. ©APA/LPD Wien
Am Donnerstagnachmittag wurden Polizeibeamte bei einer Schwerpunktaktion auf zwei Verdächtige aufmerksam. Bei der Kontrolle konnten 200 Gramm Marihianakraut und 2.130 Euro sichergestellt werden.

Gegen 14.20 Uhr wurden die Polizeibeamten im Zuge einer Schwerpunkaktion in der Laimäckergasse in Wien-Favoriten auf zwei Männer aufmerksam. Ein Mann saß in einem geparkten Auto, während der andere daneben stand. Nachdem die Beamten Marihuana-Geruch wahrnehmen konnten, wurden die beiden kontrolliert und das Fahrzeug durchsucht.

Insgesamt wurden 200 Gramm Marihuanakraut, ein „Crusher“ mit Marihuanakraut gefüllt, Bargeld in Höhe von 2.130 Euro sowie eine Stahlrute aufgefun-den und sichergestellt. Ein 27-Jähriger wurde festgenommen.

(Red.)

  • VIENNA.AT
  • Wien
  • Wien - 10. Bezirk
  • Polizeischwerpunktaktion in Wien-Favoriten: 200 Gramm Marihuana sichergestellt
  • Kommentare
    Kommentare
    Grund der Meldung
    • Werbung
    • Verstoß gegen Nutzungsbedingungen
    • Persönliche Daten veröffentlicht
    Noch 1000 Zeichen