AA

Polizeilich gesuchter Kirchen-Einbrecher in Wiener Notschlafstelle gefasst

Der Wiener Polize gelang die Festnahme eines Kirchen-Einbrechers
Der Wiener Polize gelang die Festnahme eines Kirchen-Einbrechers ©APA (Sujet)
Für einen 38-jährigen Polen, der wegen eines Einbruchs in eine Kirche bereits international gesucht wurde, klickten Montagfrüh in Wien-Floridsdorf die Handschellen.

Zielfahnder des Landeskriminalamts Wien nahmen am Montag gegen 6:30 Uhr einen 38-jährigen polnischen Staatsangehörigen fest. Die Festnahme erfolgte in einer Notschlafstelle im Bezirk Floridsdorf, nachdem ein europäischer Haftbefehl gegen den Mann ausgestellt worden war.

Vollstreckung eines europäischen Haftbefehls aus Polen

Die polnischen Behörden hatten ihn wegen der Vollstreckung einer Freiheitsstrafe von einem Jahr und einem Monat zur Festnahme ausgeschrieben. Der Mann war in seinem Heimatland auf Grund eines Einbruchsdiebstahls in eine Sakristei einer Kirche verurteilt worden.

  • VIENNA.AT
  • Wien
  • Wien - 21. Bezirk
  • Polizeilich gesuchter Kirchen-Einbrecher in Wiener Notschlafstelle gefasst
  • Kommentare
    Kommentare
    Grund der Meldung
    • Werbung
    • Verstoß gegen Nutzungsbedingungen
    • Persönliche Daten veröffentlicht
    Noch 1000 Zeichen