AA

Polizeieinsatz im Railjet Bregenz-Wien wegen Zwischenfall in Zug

Polizeieinsatz wegen Zwischenfall in Railjet.
Polizeieinsatz wegen Zwischenfall in Railjet. ©VOL.AT
Ein Railjet auf der Route von Bregenz nach Wien musste am Donnerstag wegen eines Polizeieinsatzes in Zams-Landeck anhalten.

Am Donnerstag kam es auf der Bahnstrecke von Bregenz nach Wien zu einem ungewöhnlichen Zwischenfall. Ein Railjet musste für etwa 20 Minuten in Zams-Landeck anhalten. Der Grund: ein Polizeieinsatz.

Jetzt auf VOL.AT lesen

Vorfall mit einer Passagierin

Laut ersten Informationen mussten die Zugbegleiter wegen eines Vorfalls mit einer Passagierin die Polizei rufen. Über die genauen Umstände oder die Identität der betreffenden Person liegen noch keine Informationen vor.

©VOL.AT
©VOL.AT

Auswirkungen auf Reisende

Die ungeplante Pause führte zu Verzögerungen im Reiseplan zahlreicher Fahrgäste.

(VOL.AT)

  • VIENNA.AT
  • Tirol
  • Polizeieinsatz im Railjet Bregenz-Wien wegen Zwischenfall in Zug