Page 1Page 1 CopyGroupGroupPage 1Combined ShapePage 1Combined ShapePage 1Triangle Page 1 VNVorarlberger Nachrichten Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1 Rectangle 9 Combined ShapeCombined ShapePage 1Page 1Page 1Page 1Page 1AAAAPage 1 Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1

Polizei sucht Scheckdieb

Ein derzeit Unbekannter löste bei einer Bank Schecks ein, die bei einem Einbruch in ein Margaretner Lokal gestohlen worden waren.

Wie die Polizei in einer Aussendung mitteilte, wurde bereits am 27. August 2008 in einem Lokal ein Einbruchsdiebstahl verübt – ein Scheckbuch mit Schecks, die blanko unterschrieben waren, wurde damals gestohlen.

Später wurden mit zwei Schecks Geldbeträge behoben. Bei einer dieser Behebungen entstanden Lichtbilder eines bislang unbekannten Verdächtigen.

Hinweise erbittet die Polizei an den Journaldienst des Landeskriminalamtes, Außenstelle Mitte: Telefon 31310 DW 43800.

Fill 1Created with Sketch. zurück zur Startseite
Kommentare
Kommentare
Grund der Meldung
  • Werbung
  • Verstoß gegen Nutzungsbedingungen
  • Persönliche Daten veröffentlicht
Noch 1000 Zeichen