AA

Polizei rettete Ente aus Frühverkehr am Lerchenfelder Gürtel

Die Polizei rettete am Donnerstag eine Ente aus dem Frühverkehr.
Die Polizei rettete am Donnerstag eine Ente aus dem Frühverkehr. ©BPD Wien/Bilderbox.at
Am Donnerstagmorgen wurden Polizisten zu Tierrettern: Während einer Streifenfahrt am Lerchenfelder Gürtel bemerkten Beamte eine herumirrende Ente und stoppten sogar den Verkehr kurzfristig für die Rettungsaktion.

Am Lerchenfelder Gürtel watschelte am Donnerstag eine verirrte Entendame zwischen parkenden Autos umher. Eine Polizeistreife bemerkte das Tier und beschloss die Ente aus dem Frühverkehr zu retten. So wurde sogar kurzfristig der Verkehr angehalten. Nach Rücksprache mit der Tierrettung wurde die Ente in die Steinhofgründe gebracht und ausgesetzt.

  • VIENNA.AT
  • Wien
  • Wien - 16. Bezirk
  • Polizei rettete Ente aus Frühverkehr am Lerchenfelder Gürtel
  • Kommentare
    Kommentare
    Grund der Meldung
    • Werbung
    • Verstoß gegen Nutzungsbedingungen
    • Persönliche Daten veröffentlicht
    Noch 1000 Zeichen