Page 1Page 1 CopyGroupGroupPage 1Combined ShapePage 1Combined ShapePage 1Triangle Page 1 VNVorarlberger Nachrichten Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1 Rectangle 9 Combined ShapeCombined ShapePage 1Page 1Page 1Page 1Page 1AAAAPage 1 Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1

Polizei nimmt Duo nach Raubüberfall in Wien-Brigittenau fest

Die Polizei nahm zwei tatverdächtige Männer fest.
Die Polizei nahm zwei tatverdächtige Männer fest. ©APA (Sujet)
Bereits vergangenen November wurde ein Mann in der Brigittenauer Lände von einem Duo ausgeraubt. Die Polizei konnte nun zwei Männer ausforschen.

Am 16. November erstattete ein junger Mann Anzeige auf einer Polizeiinspektion in Wien. Er gab an, von zwei Männern gegen 04.00 Uhr auf offener Straße in der Brigittenauer Lände beraubt worden zu sein. Dabei sei er mit einer Faustfeuerwaffe bedroht und seines Bargeldes im mittleren zweistelligen Euro-Bereichs beraubt worden.

Wiener Polizei forscht mutmaßliches Räuber-Duo aus

Das Opfer wurde bei der Tat nicht verletzt. Auf Grund von Zeugenaussagen und einer DNA-Spur auf der Jacke des Opfers konnten nun zwei dringend tatverdächtige Männer (17 u. 19 Jahre alt, beide Stbg.: Österreich) festgenommen werden.

Die Ermittler gehen davon aus, dass die beiden im Zusammenhang mit anderen ungeklärten Taten stehen könnten.

  • VIENNA.AT
  • Wien
  • Wien - 20. Bezirk
  • Polizei nimmt Duo nach Raubüberfall in Wien-Brigittenau fest
  • Kommentare
    Kommentare
    Grund der Meldung
    • Werbung
    • Verstoß gegen Nutzungsbedingungen
    • Persönliche Daten veröffentlicht
    Noch 1000 Zeichen