Page 1Page 1 CopyGroupGroupPage 1Combined ShapePage 1Combined ShapePage 1Triangle Page 1 VNVorarlberger Nachrichten Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1 Rectangle 9 Combined ShapeCombined ShapePage 1Page 1Page 1Page 1Page 1AAAAPage 1 Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1

Polizei konnte gesuchten 25-Jährigen in Wien festnehmen

Der 25-Jährige befindet sich in Haft.
Der 25-Jährige befindet sich in Haft. ©APA/HELMUT FOHRINGER
Am Dienstag konnte die Polizei einen 25-Jährigen festnehmen, der bereits gesucht wurde. Er wehrte sich gegen seine Festnahme, es musste ein Schreckschuss abgegeben werden.

Gegen 15 Uhr konnten Beamte einen gesuchten 25-jährigen algerischen Staatsangehörigen in der Felber Straße in Wien-Rudolfsheim-Fünfhaus festnehmen. Zuvor kontrollierten die Polizisten den Mann. Vorerst wies sich der Tatverdächtige mit einem gefälschten Reisepass aus. Die Ermittler konnten dennoch seine richtige Identiät feststellen.

25-Jähriger versuchte zu flüchten

Im Zuge der Überstellung in den Arrest ergriff der 25-Jährige die Flucht, konnte allerdings nach einer kurzen Verfolgung, bei der ein Schreckschuss abgegeben wurde, angehalten werden. In weiterer Folge versuchte sich der Tatverdächtige mit Schlägen und Tritten gegen die Festnahme zu wehren. Er befindet in Haft.

(Red)

  • VIENNA.AT
  • Wien
  • Wien - 15. Bezirk
  • Polizei konnte gesuchten 25-Jährigen in Wien festnehmen
  • Kommentare
    Kommentare
    Grund der Meldung
    • Werbung
    • Verstoß gegen Nutzungsbedingungen
    • Persönliche Daten veröffentlicht
    Noch 1000 Zeichen