Polizei hält bei Verkehrskontrolle in Döbling Suchtgiftlenker an

Polizei hält bei Verkehrskontrolle in Döbling Suchtgiftlenker an
Polizei hält bei Verkehrskontrolle in Döbling Suchtgiftlenker an ©APA (Sujet)
 In Döbling haben Wiener Polizisten einen Lenker bei einer Verkehrskontrolle angehalten, der unter Einfluss von Drogen unterwegs war.

Am Sonntag, den 13. Oktober um 11:50 Uhr hielt eine Polizeistreife einen Fahrzeuglenker auf der Heiligenstädter Lände im 19. Bezirk an. Bei der Kontrolle stellte sich heraus, dass er keine Lenkberechtigung besitzt und durch Suchtgift beeinträchtigt war.

Daraufhin durchsuchten die Polizeibeamten das Fahrzeug und die Kleidung des Beschuldigten. Sie stellten eine größere Menge Suchtgift, teilweise bereits abgepackt in Säckchen, sowie Bargeld sicher. Der 28-Jährige wurde festgenommen. Er ist nur teilweise geständig.

(Red.)

  • VIENNA.AT
  • Wien
  • Wien - 19. Bezirk
  • Polizei hält bei Verkehrskontrolle in Döbling Suchtgiftlenker an
  • Kommentare
    Kommentare
    Grund der Meldung
    • Werbung
    • Verstoß gegen Nutzungsbedingungen
    • Persönliche Daten veröffentlicht
    Noch 1000 Zeichen