Page 1Page 1 CopyGroupGroupPage 1Combined ShapePage 1Combined ShapePage 1Triangle Page 1 VNVorarlberger Nachrichten Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1 Rectangle 9 Combined ShapeCombined ShapePage 1Page 1Page 1Page 1Page 1AAAAPage 1 Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1

Polizei fahndet nach jungen Räubern in Wien-Simmering

Die Polizei Wien sucht nach diesen Beiden jungen Männern.
Die Polizei Wien sucht nach diesen Beiden jungen Männern. ©LPD Wien
Zwei jugendliche Räuber sollen bereits Ende Juni 2019 einen 14-Jährigen in Wien-Simmering überfallen und leicht verletzt haben. Nun sucht die Polizei mit Lichtbildern nach den mutmaßlichen Tätern.

Das Landeskriminalamt Wien fahndet aktuell nach zwei unbekannten Jugendlichen, die im Verdacht stehen, ein 14-jähriges Opfer ausgeraubt zu haben. Sie nötigten das Opfer laut seiner Aussage in ein Stiegenhaus am
Enkplatz in Wien-Simmering, schlugen dort auf den 14-Jährigen ein und forderten Geld.

Fahndung nach jugendlichen Räubern in Wien

Das Opfer übergab schließlich fünf Euro, es wurde durch die Schläge leicht verletzt. Die beiden Tatverdächtigen ergriffen die Flucht. Durch eine Videoüberwachung konnten Fotos der Tatverdächtigen aufgenommen werden.

Sachdienliche Hinweise (auch anonym) zu Identität und/oder Aufenthaltsort der gesuchten Personen werden an das Landeskriminalamt Wien unter der Telefonnummer 01-31310 57213 erbeten.

Personenbeschreibungen

Mutmaßlicher Täter 1: männlich, 16 –18 Jahre alt, ca. 175 cm, schwarzes Haar, schlanke Statur, bekleidet mit blauem T-Shirt, blauer Hose, schwarzen Schuhen.

Mutmaßlicher Täter 2: männlich, 16 –18 Jahre alt, ca. 180 cm, schlanke Statur, bekleidet mit grünem Camouflage T-Shirt, Baseballkappe, grünen Nike Sportschuhen.

Fill 1Created with Sketch. zurück zur Startseite
  • VIENNA.AT
  • Wien
  • Wien - 11. Bezirk
  • Polizei fahndet nach jungen Räubern in Wien-Simmering
  • Kommentare
    Kommentare
    Grund der Meldung
    • Werbung
    • Verstoß gegen Nutzungsbedingungen
    • Persönliche Daten veröffentlicht
    Noch 1000 Zeichen