Polizei deckt Drogenverkauf aus Wiener Wohnung auf

Die Polizei nahm zwei mutmaßliche Drogendealer fest.
Die Polizei nahm zwei mutmaßliche Drogendealer fest. ©APA (Sujet)
Am Donnerstag klickten in Wien für zwei Männer die Handschellen, die von einer Wohnung aus mit Kokain und Heroin gehandelt haben sollen.

Wiener Polizisten wurden im Rahmen von Ermittlungen auf zwei Männer aufmerksam, welche von einer Wohnung aus Kokain und Heroin an diverse Abnehmer verkauft haben sollen.

Drogendealer in Wien-Mariahilf gefasst

Einer der Tatverdächtigen, ein 46-jähriger nigerianischer Staatsangehöriger, konnte am 20. Jänner zur Mittagszeit in Wien-Mariahilf angehalten und festgenommen werden. Im Zuge der Amtshandlung wurde auch der Aufenthaltsort des zweiten Tatverdächtigen ausgeforscht. Der 42-jährige nigerianische Staatsangehörige konnte ebenfalls festgenommen werden.

Im Zuge der Hausdurchsuchung konnten über 130 Gramm Kokain und 8 Gramm Heroin sowie Bargeld im niedrigen vierstelligen Eurobereich sichergestellt werden.

  • VIENNA.AT
  • Wien
  • Wien - 6. Bezirk
  • Polizei deckt Drogenverkauf aus Wiener Wohnung auf
  • Kommentare
    Kommentare
    Grund der Meldung
    • Werbung
    • Verstoß gegen Nutzungsbedingungen
    • Persönliche Daten veröffentlicht
    Noch 1000 Zeichen