"Pokemon Go"-Spieler jagen über den Wiener Zentralfriedhof

Die "Pokemon Go"-Spieler machen auch vor dem Wiener Zentralfriedhof nicht halt.
Die "Pokemon Go"-Spieler machen auch vor dem Wiener Zentralfriedhof nicht halt. ©apa (Sujet)
Ein Sprecher der Wiener Bestattungs- und Friedhofs-Holding berichtet, dass auch am Wiener Zentralfriedhof viele "Pokemon Go"-Spieler unterwegs seien. Es wird appelliert, möglichst pietätvoll zu jagen.
Pokemon Go-Spieler weltweit
App sofort ein Riesenerfolg
Mega-Börsenplus bei Nintendo
Pokemon im ISIS-Kampfgebiet
Überfälle mit "Pokemon Go"
Zwischenfälle & Unfälle wegen App

“Wir ersuchen darum, nicht auf Gräber zu steigen oder Abstand bei Beerdigungen zu halten”, sagte der Sprecher. Auch auf der Facebook-Seite wurden die Fans informiert: “Pokemons auf dem Wiener Zentralfriedhof im Bereich der Ehrengräber gesichtet! Wir haben nichts gegen die Pokemons, bitten jedoch auf unseren Friedhöfen um pietätvolles Verhalten bei der Suche nach den Pokemons und beim Besuch der zahlreichen Pokestops.”

(apa/red)

  • VIENNA.AT
  • Wien
  • "Pokemon Go"-Spieler jagen über den Wiener Zentralfriedhof
  • Kommentare
    Kommentare
    Grund der Meldung
    • Werbung
    • Verstoß gegen Nutzungsbedingungen
    • Persönliche Daten veröffentlicht
    Noch 1000 Zeichen