Plumper Vandalismus oder Symptom für Radler-Hass?

Wenig weihnachtliche Szenerie am Ring; Was sagen uns diese Bilder?
Zum Video...

Es ist unklar, ob der Verursacher der vorliegenden Sachbeschädigung vorsätzlich oder fahrlässig gehandelt hat. Klar ist hingegen, dass es sich um eine wenig weihnachtliche Geste handelt, wenn man sämtliche am Radständer befestigten Fahrzeuge auf recht asoziale Weise “manipuliert”.

 Was sagen uns diese Bilder? Kann man daraus überhaupt Schlüsse ziehen? Handelt es sich um die Tat eines verwirrten oder berauschten Einzeltäters oder haben wir nur ein weiteres Syptom des -in Wien streckenweise verbreiteten- Radler-Hasses vor Augen?

Posten Sie Ihre Meinung bezüglich der im Video zu beobachtenden Unsportlichkeit…

  • VIENNA.AT
  • Stadtreporter
  • Plumper Vandalismus oder Symptom für Radler-Hass?
  • Kommentare
    Kommentare
    Grund der Meldung
    • Werbung
    • Verstoß gegen Nutzungsbedingungen
    • Persönliche Daten veröffentlicht
    Noch 1000 Zeichen