Ploey - Du fliegst niemals allein: Trailer und Infos zum Film

Der Hauptdarsteller dieser isländisch-belgischen Koproduktion, das ist ein putziges Goldregenpfeifer-Küken namens Ploey. Ploey zwar hat zuckersüße Kulleraugen, ein flottes Mundwerk und einen kecken, hellbraunen Haarschopf, fliegen aber kann das Küken noch nicht.

Zudem gerät Ploey auch noch in die Fänge einer Katze. Als sich seine Familie zur Herbstzeit gen Süden aufmacht, da ist das kleine Küken nicht mit dabei. Alleine und zu Fuß sucht Ploey nun den Weg in Richtung Paradise Valley. Dorthin also, wo es warm und angenehm sein soll. Die Regie besorgt zu diesem bunten, 83 Minuten währenden Animationsabenteuer hat der 1972 im isländischen Reykjavik geborene Arni Asgeirsson.

Trailer zum Film

>> Alle Spielzeiten auf einen Blick

(APA/Red)

  • VIENNA.AT
  • Kinostarts
  • Ploey - Du fliegst niemals allein: Trailer und Infos zum Film
  • Kommentare
    Kommentare
    Grund der Meldung
    • Werbung
    • Verstoß gegen Nutzungsbedingungen
    • Persönliche Daten veröffentlicht
    Noch 1000 Zeichen