Page 1Page 1 CopyGroupGroupPage 1Combined ShapePage 1Combined ShapePage 1Triangle Page 1 VNVorarlberger Nachrichten Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1 Rectangle 9 Combined ShapeCombined ShapePage 1Page 1Page 1Page 1Page 1AAAAPage 1 Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1

Pkw von Bim-Linie 40 in Wien-Alsergrund abgeschossen: Fahrer verletzt

Der verletzte Lenker musste aus dem Unfallfahrzeug befreit werden.
Der verletzte Lenker musste aus dem Unfallfahrzeug befreit werden. ©LPD Wien
Am Montagabend erlitt ein 24-jähriger Pkw-Lenker bei einer Kollision mit der Straßenbahnlinie 40 in der Währinger Straße mehrere Verletzungen.

Am 9. November kam es gegen 19.15 Uhr zu einem Zusammenstoß zwischen einem Pkw und der Straßenbahnlinie 40 in der Währinger Straße im Bereich der Thurngasse.

Pkw kollidierte in Wien-Alsergrund mit Straßenbahnlinie 40

Laut ersten Erhebungen soll die Straßenbahn stadteinwärts unterwegs gewesen sein, als der 24-jährige Pkw-Lenker nach links einbog und die Straßenbahngleise im Bereich einer Sperrfläche überfuhr. Trotz sofort eingeleiteter Notbremsung des Bim-Fahrers konnte eine Kollision nicht mehr verhindert werden.

Foto: Stadt Wien / Feuerwehr

Das Fahrzeug des 24-Jährigen kam am gegenüberliegenden Gehsteig der Währinger Straße zum Stillstand. An der Unfallstelle führten der Wiener Rettungsdienst und die Berufsfeuerwehr Wien Erste-Hilfe-Maßnahmen durch, da sich der 24-Jährige bei dem Zusammenstoß unbestimmten Grades verletzte und sich nicht selbst aus dem Fahrzeug befreien konnte. Die Feuerwehrkräfte entfernten mit einem hydraulischen Rettungsgerät beide Türen auf der Beifahrerseite des Wagens.

Währinger Straße musste nach Unfall gesperrt werden

An der Straßenbahn und an dem Fahrzeug entstanden durch den Zusammenprall Sachschäden. Die Währinger Straße musste auf Grund des Großeinsatzes für den Fahrzeugverkehr von 19:15 Uhr bis 20:00 Uhr gesperrt werden.

  • VIENNA.AT
  • Wien
  • Wien - 9. Bezirk
  • Pkw von Bim-Linie 40 in Wien-Alsergrund abgeschossen: Fahrer verletzt
  • Kommentare
    Kommentare
    Grund der Meldung
    • Werbung
    • Verstoß gegen Nutzungsbedingungen
    • Persönliche Daten veröffentlicht
    Noch 1000 Zeichen