Pkw überschlug sich auf der Höhenstraße in Wien: 18-Jährige schwer verletzt

An der Unfallstelle in Döbling
An der Unfallstelle in Döbling ©LPD Wien
Am Montagabend kam es in Wien-Döbling zu einem schweren Unfall. Ein 19-jähriger kam mit seinem Pkw auf der Höhenstraße ins Schleudern - der Wagen überschlug sich.
Bilder von der Unfallstelle

Ein Führerscheinneuling ist am Montagabend gegen 18 Uhr auf der Wiener Höhenstraße ins Schleudern geraten. Der Pkw überschlug sich an einer Böschung und kam am Dach zu liegen, berichtete die Polizei am Dienstag.

Pkw-Überschlag auf der Höhenstraße: Junge Frau schwer verletzt

Sowohl der 19-Jährige als auch seine ein Jahr jüngere Beifahrerin konnten das Fahrzeug aus eigener Kraft verlassen. Doch während der Türke mit leichten Blessuren davon kam, wurde die junge Frau bei dem Unfall schwer verletzt.

Die Beiden wurden vor Ort von Rettungsteams der Berufsrettung Wien notfallmedizinisch versorgt und in ein Krankenhaus gebracht. Die Berufsfeuerwehr Wien entfernte den PKW mittels Abschleppfahrzeug und reinigte die Fahrbahn von verstreuten Fahrzeugteilen.

(APA/Red)

  • VIENNA.AT
  • Wien
  • Wien - 19. Bezirk
  • Pkw überschlug sich auf der Höhenstraße in Wien: 18-Jährige schwer verletzt
  • Kommentare
    Kommentare
    Grund der Meldung
    • Werbung
    • Verstoß gegen Nutzungsbedingungen
    • Persönliche Daten veröffentlicht
    Noch 1000 Zeichen