Pkw-Lenker erfasste in Wien Fußgängerin: verletzt

Ein Pkw-Fahrer erfasste in Wien-Leopoldstadt eine Fußgängerin.
Ein Pkw-Fahrer erfasste in Wien-Leopoldstadt eine Fußgängerin. ©APA/HERBERT NEUBAUER
Donnerstag gegen 15 Uhr soll ein 50-jähriger Autofahrer in Wien-Leopoldstadt eine 47-jährige Fußgängerin erfasst haben.

Ein 50-jähriger Autofahrer war auf die Wehlistraße Richtung Simmering gefahren und wollte offenbar rechts auf die dort befindliche Autobahnrampe der A23 abbiegen. Im selben Moment soll eine 47- jährige Fußgängerin den Schutzweg bei der Autobahnauffahrt überquert haben.

Pkw-Lenker erfasste in Wien Fußgängerin: verletzt

Es kam zu einem Zusammenstoß, wodurch die Fußgängerin zu Sturz kam und verletzt wurde. Ersten Erhebungen zufolge sollen sowohl die Abbiegeampel des Autofahrers als auch die Fußgängerampel grünes Licht gezeigt haben. Durch Einsatzkräfte eines Wiener Rettungsdienstes wurde die 47-Jährige vor Ort notfallmedizinisch versorgt und anschließend in häusliche Pflege entlassen.

(Red)

  • VIENNA.AT
  • Wien
  • Wien - 2. Bezirk
  • Pkw-Lenker erfasste in Wien Fußgängerin: verletzt
  • Kommentare
    Kommentare
    Grund der Meldung
    • Werbung
    • Verstoß gegen Nutzungsbedingungen
    • Persönliche Daten veröffentlicht
    Noch 1000 Zeichen