Pkw-Frontalcrash in NÖ: Zwei Lenkerinnen schwer verletzt

Der Unfall ereignete sich im Bezirk Neunkirchen.
Der Unfall ereignete sich im Bezirk Neunkirchen. ©APA/HELMUT FOHRINGER
Am Donnerstag kam es zu einem Pkw-Frontalcrash in Niederösterreich. Dabei wurden zwei Lenkerinnen schwer verletzt.

Zwei Lenkerinnen sind Donnerstagfrüh bei einem Pkw-Zusammenstoß in ihrem Heimatbezirk Neunkirchen schwer verletzt worden. Eine 59-Jährige war aus vorerst unbekannter Ursache in Kirchberg am Wechsel mit ihrem Wagen auf die Gegenfahrbahn geraten und frontal gegen das Auto einer 47-Jährigen geprallt. Beide Frauen wurden ins Landesklinikum Wiener Neustadt gebracht, berichtete die Polizei.

Die L134 war nach dem Unfall kurz nach 7.30 Uhr fast eineinhalb Stunden lang gesperrt. Der Verkehr wurde großräumig umgeleitet, teilte die Landespolizeidirektion Niederösterreich in einer Aussendung mit.

(APA/Red)

  • VIENNA.AT
  • Österreich
  • Pkw-Frontalcrash in NÖ: Zwei Lenkerinnen schwer verletzt
  • Kommentare
    Kommentare
    Grund der Meldung
    • Werbung
    • Verstoß gegen Nutzungsbedingungen
    • Persönliche Daten veröffentlicht
    Noch 1000 Zeichen