Page 1Page 1 CopyGroupGroupPage 1Combined ShapePage 1Combined ShapePage 1Triangle Page 1 VNVorarlberger Nachrichten Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1 Rectangle 9 Combined ShapeCombined ShapePage 1Page 1Page 1Page 1Page 1AAAAPage 1 Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1

Pkw erfasst Fußgänger in Wien-Donaustadt: Lebensgefahr

Der Mann wurde mit lebensgefährlichen Verletzungen ins Krankenhaus gebracht.
Der Mann wurde mit lebensgefährlichen Verletzungen ins Krankenhaus gebracht. ©pixabay.com (Sujet)
Ein 29-Jähriger erlitt am Montag bei einem Verkehrsunfall in Wien-Donaustadt lebensgefährliche Verletzungen.

Die Berufsrettung Wien wurde am Montag, 1. April, gegen 22.15 Uhr zu einem schweren Verkehrsunfall im Bereich Wagramer Straße/Rennbahnweg in Wien-Donaustadt gerufen.

Schwerer Verkehrsunfall: Fußgänger lebensgefährlich verletzt

Ein Passant (29) wurde von einem Pkw erfasst und beim Aufprall lebensgefährlich verletzt. Drei Teams der Berufsrettung versorgten den Patienten notfallmedizinisch und stabilisierten ihn für den Transport.

Der Mann wurde mit Kopfverletzungen, Verdacht auf innere Verletzungen und Brüchen in den Schockraum eines Krankenhauses gebracht.

(Red)

Fill 1Created with Sketch. zurück zur Startseite
  • VIENNA.AT
  • Wien
  • Wien - 22. Bezirk
  • Pkw erfasst Fußgänger in Wien-Donaustadt: Lebensgefahr
  • Kommentare
    Kommentare
    Grund der Meldung
    • Werbung
    • Verstoß gegen Nutzungsbedingungen
    • Persönliche Daten veröffentlicht
    Noch 1000 Zeichen