PKW-Einbrecher in Wien-Donaustadt flüchteten: Polizist gab Signalschüsse ab

Ein Polizist gab am Freitag in der Donaustadt Schüsse ab
Ein Polizist gab am Freitag in der Donaustadt Schüsse ab ©APA (Sujet)
Am Freitagabend konnte ein Zeuge zwei Männer dabei beobachten, wie sie einen PKW in der Schiffmühlenstraße durchwühlten. Er verständigte die Polizei, die Tatverdächtigen im Alter von 44 und 46 Jahren ergriffen die Flucht.

In weiterer Folge nahm ein Polizeibeamter die Verfolgung auf, nach etwa 500 Metern gab der Polizist Signalschüsse in loses Erdreich ab, um die streifenden Einsatzkräfte auf seinen Standort aufmerksam zu machen.

Einbrecher flüchteten: Polizist gab Signalschüsse ab

Kurze Zeit später konnten die Beschuldigten am Treppelweg verhaftet und Einbruchswerkzeug konnte sichergestellt werden. Durch die Signalschüsse wurden keine Personen gefährdet oder verletzt.

(Red.)

  • VIENNA.AT
  • Wien
  • Wien - 22. Bezirk
  • PKW-Einbrecher in Wien-Donaustadt flüchteten: Polizist gab Signalschüsse ab
  • Kommentare
    Kommentare
    Grund der Meldung
    • Werbung
    • Verstoß gegen Nutzungsbedingungen
    • Persönliche Daten veröffentlicht
    Noch 1000 Zeichen