Pkw-Besitzer verfolgten Auto-Einbrecher in Wien-Favoriten: 31-Jähriger verletzt

Für den Pkw-Einbrecher klickten schließlich die Handschellen
Für den Pkw-Einbrecher klickten schließlich die Handschellen ©BilderBox.com (Sujet)
Am Sonntagmittag gegen 12 Uhr ertappte ein 38-Jähriger einen unbekannten Mann in flagranti bei einem Einbruch in sein Fahrzeug. Als er den Täter anschrie, flüchtete dieser. Der 38-Jährige war nicht das einzige Opfer des Mannes.

Gleichzeitig bemerkte ein weiterer Fahrzeugbesitzer, ein 31-jähriger Mann, dass auch in sein Fahrzeug eingebrochen worden war. Die beiden Opfer nahmen die Verfolgung auf und konnten den Mann schließlich bis zum Eintreffen der Beamten anhalten.

Pkw-Einbrecher verletzte Autobesitzer: Festnahme

Dabei leistete der 28-jährige mutmaßliche Pkw-Einbrecher Widerstand, wodurch der 31-Jährige am Knöchel verletzt wurde. Der Beschuldigte wurde festgenommen. Diebesgut in Form einer Sonnenbrille, einer Uhr und mehrerer Parfums wurde sichergestellt.

 

 

  • VIENNA.AT
  • Wien
  • Wien - 10. Bezirk
  • Pkw-Besitzer verfolgten Auto-Einbrecher in Wien-Favoriten: 31-Jähriger verletzt
  • Kommentare
    Kommentare
    Grund der Meldung
    • Werbung
    • Verstoß gegen Nutzungsbedingungen
    • Persönliche Daten veröffentlicht
    Noch 1000 Zeichen