Pizzabäcker durch Teigmaschine verletzt

Andreas Habicher
Andreas Habicher
Mit seiner linken Hand ist am Donnerstagabend ein Pizzabäcker in Wien-Wieden in eine Teigmaschine geraten.

Da er sich alleine nicht mehr befreien konnte, wurde die Feuerwehr gerufen. Der Mann musste mit einem Hydraulikspreizer aus seiner Zwangslage befreit werden, teilten die Einsatzkräfte am Freitag in einer Aussendung mit.

Der Unfall ereignete sich in einem Lokal in der Rainergasse. Der Pizzabäcker musste laut Rettung ins Spital gebracht werden.

Rainergasse, 1040 Wien, Austria

  • VIENNA.AT
  • Wien
  • Wien - 4. Bezirk
  • Pizzabäcker durch Teigmaschine verletzt
  • Kommentare
    Kommentare
    Grund der Meldung
    • Werbung
    • Verstoß gegen Nutzungsbedingungen
    • Persönliche Daten veröffentlicht
    Noch 1000 Zeichen