AA

Philip Seymour Hoffman: Eine Minute Dunkelheit zu Ehren des Künstlers

Dunkelheit um Philip Seymour Hoffman zu ehren
Dunkelheit um Philip Seymour Hoffman zu ehren ©AP
Zu Ehren des US-Schauspielers Philip Seymour Hoffman wollen am Mittwoch die Broadway-Theater in New York ihre Lichter für eine Minute dimmen.
Trauer in New York
Tod durch Überdosis
Philip Seymour Hoffman ist tot

“Wir werden ihm immer dankbar sein für sein grenzenloses Talent”, erklärte die Vorsitzende der Theatervereinigung Broadway League, Charlotte St Martin. Sie würdigte den Oscar-Preisträger als einen “wahren Künstler, der das Theater liebte”.

Dunkelheit um Philip Seymour Hoffman zu ehren

Der 46-Jährige war am Sonntag mit einer Spritze im Arm auf dem Boden seines Badezimmers gefunden worden. Er starb vermutlich an einer Überdosis Heroin. Der US-Schauspieler wirkte in seiner Karriere an drei Broadway-Produktionen mit, zuletzt war er 2012 in dem Stück “Tod eines Handelsreisenden” zu sehen.

Im Jahr 2009 war er auch in Wien in einer Theaterproduktion zu sehen. Bei den Wiener Festwochen hatte er den Jago in Shakespeares “Othello” gegeben. Unter Ägide von Regiestar Peter Sellars spielte er den Intriganten betont lässig in einem Pullover.

(APA)

  • VIENNA.AT
  • Promis
  • Philip Seymour Hoffman: Eine Minute Dunkelheit zu Ehren des Künstlers
  • Kommentare
    Kommentare
    Grund der Meldung
    • Werbung
    • Verstoß gegen Nutzungsbedingungen
    • Persönliche Daten veröffentlicht
    Noch 1000 Zeichen