Pferdefest im Schloss Neugebäude

Das Schloss Neugebäude in Simmering lädt auch heuer wieder zu den Pferdetagen. Pferdefreunden wird von 8. Bis 10. Juni 2007 ein vielseitiges Programm geboten.

Mit einem Horseball-Turnier, einem Springreitbewerb und Dressurcups bieten die Simmeringer Pferdetage ein breites Programm für Pferdesportler. Das Horseball Turnier ist das einzige internationale Turnier dieser Art in Österreich. Dabei kämpfen in zwei Halbzeiten von je zehn Minuten zwei Mannschaften zu je vier Spielern aus Österreich, Frankreich, Belgien und Deutschland um den Sieg. Ohne den Fuß auf den Boden zu setzen, heben die ReiterInnen einen Lederball mit sechs Lederriemen auf und versuchen diesen in den gegnerischen Korb, der 3,5m hoch hängt, zu werfen.

Auch ausserhalb dieser Turniere können Besucher der Pferdetage bei zahlreichen Aktivitäten zusehen. Westernvorführungen, ein Pony Slalom-Rennen und eine Pony-Märchenvorführung sorgen vor allem beim jungen Publikum für Unterhaltung.

Der Eintritt zu den Pferdetagen kostet für einen Tag 4 Euro für Erwachsene und einen Euro für Kinder bis 12 Jahre. Im Rahmen der Simmeringer Pferdetage findet parallel im Schloss erstmals die Messe „Einfach tierisch – Alles rund ums Haustier“ statt. Dabei wird Haustier-Zubehör wie Spielzeug und Futter für die besten Freunde des Menschen angeboten. Der Eintritt zur Messe ist im Ticket der Pferdetage inkludiert.

  • VIENNA.AT
  • Wien
  • Wien - 11. Bezirk
  • Pferdefest im Schloss Neugebäude
  • Kommentare
    Kommentare
    Grund der Meldung
    • Werbung
    • Verstoß gegen Nutzungsbedingungen
    • Persönliche Daten veröffentlicht
    Noch 1000 Zeichen