Page 1Page 1 CopyGroupGroupPage 1Combined ShapePage 1Combined ShapePage 1Triangle Page 1 VNVorarlberger Nachrichten Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1 Rectangle 9 Combined ShapeCombined ShapePage 1Page 1Page 1Page 1Page 1AAAAPage 1 Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1

Peter Kraus im VIENNA.at-Interview: Pandemie und Wahlkampf als schwierige Kombination

Peter Kraus (Grüne) im Wahl-Talk.
Peter Kraus (Grüne) im Wahl-Talk. ©VIENNA.at
Im Vorfeld der Wien-Wahl bat VIENNA.at den Listenzweiten der Grünen, Peter Kraus, zum Live.Talk.

Am Mittwoch war Peter Kraus, Listenzweiter der Wiener Grünen, im VIENNA.at-Live-Talk zu Gast und sprach über die Herausforderungen durch die Corona-Pandemie aber auch die Wahlkampfthemen der Grünen.

Peter Kraus (Grüne) im Wahl-Live-Talk

"Im Wahlkampf werden manche Dinge aus unserem Wahlprogramm aus dem Zusammenhang gerissen", ging Peter Kraus auf die erste Frage ein, ob Migranten zukünftig bei stadtnahen Jobs bevorzugt behandelt werden sollen.

Der größte Punkt im grünen Wahlprogramm ist definitiv der Klimaschutz: "Ich glaube, dass neben der Corona-Pandemie, die wir gerade alle erleben, die Klimakrise wirklich die größte Herausforderung unserer Zeit ist", meint Peter Kraus im VIENNA.at-Interview. Wien habe eine große Chance, etwas zu ändern. Gebäudesanierungen aber auch der öffentliche Verkehr wären dabei besonders wichtige Punkte.

Das gesamte Interview sehen Sie im Video

Alle Informationen zur Wien-Wahl am 11. Oktober

(APA/Red)

  • VIENNA.AT
  • Wien
  • Peter Kraus im VIENNA.at-Interview: Pandemie und Wahlkampf als schwierige Kombination
  • Kommentare
    Kommentare
    Grund der Meldung
    • Werbung
    • Verstoß gegen Nutzungsbedingungen
    • Persönliche Daten veröffentlicht
    Noch 1000 Zeichen