Pete Doherty spielt wieder mit The Libertines

©AP
Rund sechs Jahre haben sich The Libertines und Pete Doherty gemieden, doch Mittwochabend gaben sie ein triumphales Comeback-Konzert in London.
Pete Doherty mit The Libertines
Skandalsänger Pete Doherty

Als hätte es nie Streit gegeben, spielten die vier Musiker am Mittwochabend vor einer jubelnden Menge. Alle Augen ruhten auf Starsänger Doherty und Bandmitglied Carl Barat, deren Beziehungen besonders gespannt gewesen waren – doch das Duo gab sich wie alte Freunde bei Hits wie “Can’t Stand Me Now“.

Nach einer Stunde und 20 Minuten warf Doherty seine Mundharmonika in die Menge, und alle Musiker umarmten sich. Die Libertines waren 2004 auseinandergebrochen, nachdem Doherty immer wieder mit seinen Drogenproblemen Schlagzeilen gemacht hatte.

The Libertines – Don’t Look Back Into The Sun

  • VIENNA.AT
  • Musik
  • Pete Doherty spielt wieder mit The Libertines
  • Kommentare
    Kommentare
    Grund der Meldung
    • Werbung
    • Verstoß gegen Nutzungsbedingungen
    • Persönliche Daten veröffentlicht
    Noch 1000 Zeichen