Personenkontrolle wurde Fahrzeugeinbrecher am Handelskai zum Verhängnis

Bei der Personenkontrolle fand die Polizei Diebesgut.
Bei der Personenkontrolle fand die Polizei Diebesgut. ©apa (Sujet)
Bei der Personenkontrolle eines Mannes in Wien-Brigittenau fand die Polizei am Dienstag diverses Diebesgut aus einem offensichtlichen Fahrzeugeinbruch.

Gegen 15.45 Uhr kontrollierten die Beamten einen Mann am Handelskai. Da der 30-Jährige Diebesgut wie Zulassungsschein, Tankkarten und ein Navigationsgerät aus einem offensichtlichen Fahrzeugeinbruch in einer Tiefgarage bei sich hatte, wurde er festgenommen und befindet sich in Haft.

 

 

  • VIENNA.AT
  • Wien
  • Wien - 20. Bezirk
  • Personenkontrolle wurde Fahrzeugeinbrecher am Handelskai zum Verhängnis
  • Kommentare
    Kommentare
    Grund der Meldung
    • Werbung
    • Verstoß gegen Nutzungsbedingungen
    • Persönliche Daten veröffentlicht
    Noch 1000 Zeichen