Penzing: Wasserrohrbruch unter Fahrbahn

©bilderbox.at (Symbolbild)
Beim Technischen Museum in Penzing ist am Donnerstagnachmittag ein Wasserschaden unter der Fahrbahn aufgetreten. Staus umd Öffi-Umleitungen waren die Folge.

Laut Wasserwerken hatte ein Straßenbahnfahrer das Leck im Asphalt entdeckt und die undichte Stelle gemeldet. Ein Fahrstreifen der Schlossallee in Fahrtrichtung Johnstraße musste gesperrt werden.

Behinderungen gab es bei den Wiener Linien: Laut Aussendung der Verkehrsbetriebe fuhren die Straßenbahnen der Linie 10 am Donnerstag nur zwischen den Stationen Dornbach und Breitensee, die Linie 52 wurde zwischen Westbahnhof und Unter St. Veit/ Hummelgasse geführt. Die Umleitungen könnten bis Samstag andauern.

  • VIENNA.AT
  • Wien
  • Wien - 14. Bezirk
  • Penzing: Wasserrohrbruch unter Fahrbahn
  • Kommentare
    Kommentare
    Grund der Meldung
    • Werbung
    • Verstoß gegen Nutzungsbedingungen
    • Persönliche Daten veröffentlicht
    Noch 1000 Zeichen