Penzing: Prozess nach Hauseinsturz kurzfristig abgesagt

©APA (Archiv)
Der für Mittwoch anberaumte Prozess rund um den Hauseinsturz in der Kendlerstraße in Wien-Penzing ist kurzfristig abgesagt worden. Wie ein Sprecher des zuständigen Bezirksgerichts Fünfhaus berichtete, führen die Parteienvertreter derzeit außergerichtliche Gespräche.
Jetzt Facebook-Fan von 1140.vienna.at werden!

Ob es überhaupt jemals zu einer Verhandlung kommt, hänge von deren Ergebnis ab. Die einzige Bewohnerin des teilweise eingestürzten Hauses hatte jene Immobiliengesellschaft geklagt, die am direkt angrenzenden Grundstück einen Wohnbau errichtet.

Gründerzeitbau eingestürzt

Am 31. Juli, um 15.45 Uhr, war der Gründerzeitbau mit lautem Getöse teilweise eingestürzt. Die andere Hälfte des Gebäudes blieb intakt, verletzt wurde niemand. Zum Zeitpunkt des Vorfalls war niemand im Haus gewesen. Eine ältere Bewohnerin soll ihre Wohnung kurz vor dem Einsturz verlassen haben, weil sie ins Spital musste. Selbst die darunter verlaufende U-Bahnlinie U3 war vom Hauseinsturz betroffen: Bei einer Begehung der Tunnelröhre, die sich etwa drei Meter unter dem Schauplatz befindet, wurden Risse entdeckt.

Bauarbeiten als Ursache?

Die beschädigte Gebäudeseite grenzt direkt an eine Baugrube. In den Tagen davor waren dort Arbeiten am Fundament für einen Neubau durchgeführt worden, erklärte die Feuerwehr. Während die Einsatzkräfte Sicherungsarbeiten am Haus durchführten, bröckelte ein weiterer Teil der Seitenwand ab.

Weitere Zwischenfälle

In den folgenden Wochen gab es zwei weitere Zwischenfälle mit Gründerzeithäusern – beide Male in Ottakring. In der Lorenz Mandl-Gasse war eine Mauer eingestürzt, wenige Tage später fiel in der Hasnerstraße ein Teil eines Stiegenhauses in sich zusammen. Rund zehn Prozent aller Häuser in Wien stammen aus der sogenannten Gründerzeit, die von 1856 bis 1917 dauerte und in der Hunderttausende Wohnungen errichtet wurden. Derzeit gibt es in der Bundeshauptstadt noch etwa 15.500 “Gründerzeithäuser”.

Werde Facebook-Fan von 1140.vienna.at
so verpasst Du keine Nachricht aus Deinem Bezirk und bist immer top-informiert!

  • VIENNA.AT
  • Wien
  • Wien - 14. Bezirk
  • Penzing: Prozess nach Hauseinsturz kurzfristig abgesagt
  • Kommentare
    Kommentare
    Grund der Meldung
    • Werbung
    • Verstoß gegen Nutzungsbedingungen
    • Persönliche Daten veröffentlicht
    Noch 1000 Zeichen